Sicherheit in Nyby und Qualifikation der Mitwirkenden

Nyby empfiehlt allen Organisationen, die Sicherheit an erste Stelle zu stellen, indem alle, die helfen möchten, qualifiziert werden.

Kvalifisering_intervju_illustrasjon

Nyby ist so konzipiert, dass Kommunen und Organisationen diejenigen, die Hilfe benötigen, direkt mit qualifizierten Mitarbeitern verbinden können. Die Involvierten können über Nyby direkt kommunizieren und Vereinbarungen bezüglich der gewünschten Aufgabe treffen. Alternativ können Angestellte der Organisationen als Stellvertreter der Hilfsbedürftigen Anfragen stellen.

Wählen Sie eine Qualifizierungsroutine, die Ihrem Zweck entspricht

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Mitwirkende zu qualifizieren - der Grad der Qualifizierungskriterien hängt dabei von der Art der Aufgabe ab. Einige Aufgaben erfordern ein geringes Qualifikationsniveau, z. B. das Abholen von Lebensmitteln, während andere Aufgaben möglicherweise Vertraulichkeitsvereinbarungen oder ein polizeiliches Führungszeugnis erfordern.

Your logo 2x

Empfohlene Qualifizierungsmethoden

- Durch Telefon - oder Videoanrufe

- Überprüfen von Referenzen (Haben Sie gemeinsame Freunde auf Facebook? Können Sie frühere Arbeitgeber oder jemanden kontaktieren, der die Person kennt?)

- Digitale Signaturen mit ID-Check

- Persönliche Vorstellungsgespräche

- Polizeiliches Führungszeugnis

Lassen Sie Ihre Kooperationspartner ihre Mitglieder qualifizieren

Durch die organisationsübergreifende und abteilungsübergreifende Zusammenarbeit wird es jedem leicht gemacht, seine eigenen Mitglieder zu qualifizieren. Wenn beispielsweise ein Berufsausbildungsprogramm der Gemeinde bei Wohlfahrtsaufgaben helfen möchte, können Sie den Leiter des Berufsausbildungsprogramms dafür verantwortlich machen, dass seine Mitglieder für Ihre Dienste qualifiziert werden. Auch andere Wohlfahrtsverbände oder die Kommunen können relevante Partner sein.

Shutterstock 730316962

Mitwirkende ohne Qualifikation müssen deutlich gekennzeichnet werden

Manche Organisationen entscheiden sich dafür, ihre Gruppen öffentlich zu halten, damit Alle ohne irgendwelche Hürden um Hilfe bitten und Beiträge leisten können. Die Organisation, die Nyby nutzt, hat das letzte Wort in Datenschutzfragen in Bezug auf ihre Gruppen. Wenn Sie die Gruppe ohne Qualifikation öffentlich halten möchten, ist es wichtig, dass dies in jedem Kanal klar kommuniziert wird, damit die um Hilfe bittenden Personen wissen, dass die Mitwirkenden nicht qualifiziert wurden.

Inger_følge_eldre_mann2

Was unterscheidet Nyby von anderen sozialen Plattformen wie Facebook?

Ein Schlüsselelement ist, dass in Nyby alle Anfragen direkt an qualifizierte Mitarbeiter gehen - und nur an diese. "Gewöhnliche" Bürger in der Gruppe können die Anfragen der anderen nicht sehen. In Nyby schafft die Organisation, die Nyby nutzt, klare und sichere Rahmenbedingungen sowohl für die hilfsbedürftigen als auch für die hilfsbereiten Menschen.